Zum alljährlichen Konzert im Park hatte die Dammersbacher Blaskapelle am 17. Juni eingeladen. Bei schönem Sommerwetter genossen zahlreiche Zuhörer die Musikbeiträge. Dirigent Walter Glotzbach führte mit humorvollen Erläuterungen durch das Programm und die Gäste blieben bis zum Schluss, obwohl gegen 17 Uhr das WM-Spiel Deutschland - Mexiko begann. Mit der beliebten Weise "Böhmischer Traum" verabschiedeten sich die motivierten Musiker und freuten sich über den Applaus nach einer kurzweiligen Stunde.